Vorverkauf Eintrittskarten

Küsterei Karlshorst
Weseler Straße 6 (dienstags 9:00-11:30 Uhr und 15:00-18:00 Uhr)

Apfel& Co, Treskowallee 103, 10318 Berlin-Karlshorst

Uncinano, Ehrenfelsstraße 42/44, 10318 Berlin-Karlshorst


Kategorie 1
Erwerbstätige, Pensionäre
Kategorie 2
Schüler, Azubi, Studenten, Rentner
Kategorie 3
Inhaber des berlinpass
(nur an der Abendkasse)

Veranstaltungsort

Die Konzerte finden in der
Kirche „Zur frohen Botschaft“
Weseler Str. 6, 10318 Berlin
statt.

zu erreichen: Regionalexpress,
S-Bahn S3 – Bahnhof Karlshorst
Tram M17, 27, Bus 396 - Haltstelle Marksburgstr.

Veranstaltungsflyer 2021
Amalien-Orgel Konzertflyer 2021

Unser aktueller Veranstaltungsflyer zum Herunterladen.
Veranstaltungsflyer 2020
Amalien-Orgel Konzertflyer

Der Veranstaltungsflyer 2020 zum Herunterladen.
CD-Bestellungen
1755 erbaut für Prinzessin Anna Amalia von Preußen
Impressum   |   Kontakt
StartseiteDie OrgelDie RestaurierungVeranstaltungen & MedienDer Förderkreis
KalenderKünstler. LeitungMusikerMediathekBilder & PresseBestellungenLeseempfehlungen

Kalender & Konzertübersicht

Sonntag, 24.10.2021
17:00 Uhr

 

Orgelkonzert
Kühler Charme und inspirierende Kraft eines Lübecker Genies - Dietrich Buxtehude und sein Umfeld

Heinrich Scheidemann, Franz Tunder, Dietrich Buxtehude
Beate Kruppke, Orgel

Sonntag, 21.11.2021
17:00 Uhr

 

Johannes Brahms, Ein deutsches Requiem op 45
Barbara Berg, Sopran; Jonathan de la Paz Zaens, Bariton;
Kantorei Karlshorst; Junges Bach Ensemble & Friends
Leitung: Cornelia Ewald

Vorverkauf: 18,00 Euro I erm. 14,00 Euro (Abendkasse: 20,00 Euro I erm. 16,00 Euro I berlinpass 3,00 Euro)

Mittwoch, 24.11.2021
9:00 bis 12.00 Uhr

 

Orgel-Karussell für Schulklassen von Grundschulen
in Zusammenarbeit mit Schulen des Stadtbezirks Orgel-Kurzführungen; Experimentieren mit Pfeifen und Klängen; Prinzessin Amalie erzählt Geschichten & Märchen aus dem Königsschloss; Orgelbau-Werkstatt

Karussell-Team: Elisabeth Richter-Kubbutat, Martin Schubert, Beate Kruppke

Anmeldung für einen der beiden Termine bis 10. November 2021 bei Kreiskantorin Beate Kruppke Mitveranstalter: Kirchenkreis Berlin Lichtenberg-Oberspree Orgelpädagogische Veranstaltungen zum Jahr der Orgel in Zusammenarbeit mit Lichtenberger Grundschulen im Rahmen des „Orgelbandes“ der EKBO

Teilnahmegebühr: 3,00 Euro/Schüler

Samstag, 04.12.2021
16:00 Uhr

 

Weihnachtsoratorium für Kinder
Elisabeth Richter-Kubbutat, Sprecherin Irene Schneider, Alt; Volker Arndt, Tenor; Pierre Chastel, Bass; Projektkinderchor Ev. Schule Lichtenberg; Kinderchor der Paul-Gerhardt-Gemeinde und Kinder aus den Ev. Kindergärten der Paul-Gerhardt-Gemeinde Kantorei Karlshorst; Junges Bach Ensemble Berlin

Leitung: Cornelia Ewald

Eintritt frei

Sonntag, 05.12.2021
17:00 Uhr

 

Weihnachtsoratorium BWV 248, Kantaten I – III
Alessia Schumacher, Sopran; Irene Schneider, Alt; Volker Arndt, Tenor; Pierre Chastel, Bass; Kantorei Karlshorst; Junges Bach Ensemble Berlin

Leitung: Cornelia Ewald

Vorverkauf: 16,00 Euro I erm. 12,00 Euro (Abendkasse: 18,00 Euro I erm. 14,00 Euro I berlinpass 3,00 Euro)

Freitag, 24.12.2021
22:00 Uhr

 

Heiligabend
Orgelmusik zur Christnacht
Alexandra Lachmann, Sopran; Beate Kruppke, Orgel

Eintritt frei

Samstag, 25.12.2021
10:00 Uhr

 

Gottesdienst zum Weihnachtsfest
Chorprojekt „Weihnachten ist am 25.“
Chorprojekt für versierte Chorsänger mit ausgeprägter Blattsinge-Fähigkeit.
Wir singen je nach Besetzung Weihnachtsliteratur alter Meister in mittlerem Anspruch.
Einzige und obligatorische vorherige Probe: Montag, 20.12., 19 Uhr.
Anmeldung mit Angabe der Stimme bei KMD Beate Kruppke.
Ein Projekt des Kirchenkreises Berlin Lichtenberg-Oberspree.

Eintritt frei

Samstag, 25.12.2021
18:00 Uhr

 

1. Weihnachtsfeiertag
jeweils 30 Minuten weihnachtliche Orgelmusik

Eintritt frei

Sonntag, 26.12.2021
18:00 Uhr

 

2. Weihnachtsfeiertag
jeweils 30 Minuten weihnachtliche Orgelmusik

Eintritt frei

Freitag, 31.12.2021
22:00 Uhr

 

Karlshorster Silvesterkonzert
Richard Roblee´s „VERY LITTLE BIG BAND“ Jürgen Hahn, Trompete; Richard Roblee, Posaune und Gesang; Mathias Grabisch, Bassposaune

Dauer des Konzertes 1 Stunde

Vorverkauf: 12,00 Euro I erm. 10,00 Euro (Abendkasse: 14,00 Euro I erm. 12,00 Euro I berlinpass 3,00 Euro)

erstellt von datalino 2009 - 2021