Grußwort
Des Schirmherrn, Staatssekretär André Schmitz, Kulturbeauftragter des Landes Berlin

Mit großer Freude unterstütze ich das Engagement Berliner Bürgerinnen und Bürger zugunsten der Restaurierung der Amalien-Orgel in der Kirche Zur Frohen Botschaft in Berlin Karlshorst.
Mit dem Spendenaufruf erfahren viele von uns zum ersten Mal von der Existenz dieses klingenden Juwels des preußischen Kulturerbes. weiterlesen
Grußwort
von Pfarrer Edgar Dusdal

Charisma bedeutet soviel wie Gnadengabe. Mit der Amalien-Orgel ist unserer Gemeinde vor 50 Jahren eine außergewöhnliche Gnadengabe zuteil geworden. weiterlesen
CD-Bestellungen
1755 erbaut für Prinzessin Anna Amalia von Preußen
Impressum   |   Kontakt
StartseiteDie OrgelDie RestaurierungVeranstaltungen & MedienDer Förderkreis
Über unsSpenden & UnterstützenKontakt & AnfahrtSatzungImpressum

Spenden & Unterstützen

Spenden & Unterstützen   |   Aktiv unterstützen   |   Stellenbörse

 

Helfen Sie mit, die älteste Orgel Berlins zu erhalten!

Die Restaurierung der Amalien-Orgel hat ein wesentliches Ziel erreicht: die wertvolle Substanz des Instrumentes zu erhalten und reparaturbedürftige Substanz zu restaurieren. Verlorengegangene Authentizität des Instrumentes wurde wiedergewonnen.

Nun gilt es, weiterhin die Arbeit um die Amalien-Orgel lebendig zu erhalten.

 

Wir erbitten weiterhin Ihre Spenden. Sie unterstützen damit zum Beispiel:

Ihre Vorschläge, Ihre Anregungen und Ihr Engagement sind und willkommen.

Wenden Sie sich an uns, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können. Sagen Sie uns gerne, welchen der oben aufgezählten Punkte Sie fördern möchten. Ihre Spende kommt dann voll diesem Inhalt zugute. Gerne informieren wir Sie über unsere aktuellen Projekte.

Wie sie außerdem unterstützend tätig werden können?

 

Unser Spendenkonto

Inhaber Förderkreis Amalien-Orgel e.V.
IBAN DE80 3506 0190 1567 1000 10
BIC GENODED1DKD
Bank Bank für Kirche und Diakonie
Verwendungszweck: Amalien-Orgel

Besondere Bestimmung Ihrer Spende? Dann geben Sie als Verwendungszweck an: Amalien-Orgel/Pflege; Amalien-Orgel/Öffentlichkeitsarbeit; Amalien-Orgel/Kinder und Jugend; Amalien-Orgel/Konzertarbeit.

Eine Spendenbescheinigung senden wir Ihnen zum Ende des Jahres gerne zu. Hierfür benötigen wir unter Verwendungszweck zusätzlich Ihre Adresse. Bitte beachten Sie, dass eine Spende bis 100 Euro auch ohne Spendenbescheinigung unter Vorlage des Kontoauszuges als steuerlich absetzbar Gültigkeit hat.

Der Vorsitzende des Förderkreises Amalien-Orgel Prof. Bullmann vor dem Holzlager der Firma Wegscheider in Dresden. Frühjahr 2009.

erstellt von datalino 2009-2016